Wide Eyed Boy

Die Vier-Mann-Band entstand im Dezember 2016 am Liverpool Institute for Performing Arts und sie klingt genau so international, wie sie mit einem Deutschen, einem Australier und zwei Briten besetzt ist. Wide Eyed Boy präsentieren Big Pop von internationalem Zuschnitt – hochenergetische Performance, ansteckende Melodien, mitreißende Hooks.   

  • Oliver Nagy (Gesang),  
  • Jonny Ball (Gitarre),  
  • Kobi Pham (Gitarre/Synth) und  
  • Tom Taylor (Drums) 

Die Jungs absolvierten im letzten Jahr eine kleine, selbst organisierte Europa-Tour, spielten Support für die The Libertines, Feeder u.a. und erreichten die Top 20 der Airplay-Charts in Deutschland und England. Unterstützt von BBC Introducing, BBC6, und den College Radio Charts sorgte ihre in Liverpools Parr Street von Rich Turvey (Blossoms, Clean Cut Kid, Cabbage) produzierte EP »Sun Again« bei Kritikern und Publikum für hochgezogene Augenbrauen.  

Achtung, hier wächst ein Star-Ensemble heran! Angeführt von ihrem charismatischen Leadsänger Oliver erobern Wide Eyed Boy die Herzen ihrer Zuhörer. 

Zurzeit arbeiten die in London und Liverpool ansässigen Musiker mit Hochdruck an ihrem Debüt-Album, das im Herbst/Winter 2019 erscheinen wird.

JETZT ANFRAGEN

Bildergalerie

 

Videos


 

Soundcloud